Kategorien
Allgemein

Eisvogel anlocken / ansiedeln – ist das nachhaltig?

Eisvogel  anlocken / ansiedeln – ist das nachhaltig?

 

 

Wer Eisvögel anlocken oder gar ansiedeln möchte, wird sich häufig mit vielen Problemen konfrontiert sehen. Eisvögel haben einen hohen Anspruch, was ihren Lebensraum anbetrifft. So kann man sie in Deutschland mit ein wenig Glück in der Nähe von Gewässern jedoch immer mal wieder entdecken. Funktioniert es überhaupt, Eisvögel anzulocken und oder anzusiedeln? Was gibt es hierbei in Sachen Nachhaltigkeit zu beachten? Darum geht es in diesem Beitrag.

 

 

Naturfreunde sind höchst erfreut, wenn sie das seltene Juwel der Lüfte mal entdecken. Besonders einfach geht dies zur Brutzeit, dort sind sie nämlich stets in der Nähe ihrer Bruthöhle. Diese ist häufig an Böschungen in der Nähe von Wasser zu finden. Erkennt der Eisvogel den Menschen, wird er jedoch sofort reißaus nehmen. Er ist sehr scheu – vielleicht keine gute Erfahrungen mit Menschen gemacht? Kommen wir nun zum Thema Eisvogel anlocken. Die Intention dabei ist, ihn für ein schönes Foto vor die Linse zu bekommen. Wir können dir sagen – es gibt eine bessere Technik, um einen Eisvogel für ein Bild ablichten zu können.

 

Du benötigst: Ein sauberes, möglichst großes Gewässer innerhalb Deutschlands. Darüber hinaus braucht du noch ein Fahrrad, ein Fernglas und bei Bedarf deine Kamera. Den Eisvogel anlocken, das ist sehr umständlich und wird in den meisten Fällen sowieso nicht klappen. Jeder Naturfreund, der ein wenig Zeit mit bringt, kann allerdings einen Eisvogel suchen. Wie geht das? Er hält sich bei der Jagd auf Schilfrohren oder auf Bäumen und Sträuchern in der Nähe vom Wasser auf. Dort kann man ihn mit ein bisschen Glück erspähen. Wichtig wäre, dass es bekannt ist, dass bei dem Fluss oder Gewässer bereits ein Eisvogel gesichtet worden ist.

 

Eisvögel anlocken: Mit dem Gartenteich aus Versehen!

 

Ansonsten ist die Suche wohl eher vergebens. Den Eisvogel anlocken machen viele in ihrem Gartenteich ohne dies zu wissen. Einige Naturfreunde haben bereits beobachtet, wie ein Eisvogel einen Fisch aus dem kleinen Gartenteich gestohlen hat. Passiert aber nur, wenn in der näheren Umgebung weitere große Gewässer vorhanden sind. Den Eisvogel ansiedeln wäre die Königsdisziplin. Dies geht übrigens am besten als Nebenfeffekt. Denn wie bereits gesagt, ein Eisvogel hat sehr hohe Ansprüche an seinen Lebensraum. An einem verdreckten See, der von Tourismus überquillt, wirst du den Juwel der Lüfte eher selten entdecken.

 

Unserer Erfahrung nach hält er sich eher in naturbelassenen Umgebungen mit wenig Tourismus auf. Selbst wenn ein größerer See wie der Scharmützelsee in Bad Saarow von Bootsfahrern häufig besucht wird, hält sich der Eisvogel auf dem Gewässer sehr versteckt auf. In der Nähe von Schilfgürteln, die an keine Wanderwege angebungen sind. Wie bereits gesagt, aus irgend einem Grund hat er große Angst vor Menschen. Eisvögel anlocken und ansiedeln ist generell ein schwieriges Unterfangen. Statt ihn anzulocken sollte er lieber mit einem Fahrrad und einem Fernglas in Ruhe am See erspäht werden.

 

Eisvogel ansiedeln und oder anlocken: Nachhaltigkeit

 

So kann man ihn sogar manchmal beim Jagen beobachten. Den Eisvogel im Sturzflug mit Fisch im Schnabel – ein Anblick für die Götter. Kommen wir noch einmal auf das Thema Eisvögel ansiedeln zu sprechen. Wir interpretieren dies so, dass versucht werden soll, dem Eisvogel einen Lebensraum an einem Fluss oder See zu schaffen. Wie gelingt dies am besten? Wenn wir Gewässer analysieren, an denen eine Eisvogelpopulation vorherrscht, ist folgendes erkennbar: Hohe Wasserqualität, möglichst wenig Tourismus, weitläufige Wasserflächen, viele Rückzugsmöglichkeiten, Böschungen nahe des Wassers zum Brüten, Vorkommen von Beutefischen.

 

Wenn diese Kriterien erfüllt sind, könnte sich ein Eisvogel an das Gewässer begeben. In der Hinsicht einen Eisvogel anzusiedeln ist jedoch quasi unmöglich, da die meisten Gewässer diese Faktoren entweder mitbringen oder nicht. Das alles zu ändern, nur um Eisvögel anzulocken, könnte ein schwieriges Unterfangen darstellen. Wir hoffen auf jeden Fall sehr, dass dir unser Ratgeber zum Juwel der Lüfte weitergeholfen hat! Nachhaltig wäre das Ansiedeln des Eisvogels indirekt, weil einfach eine natürlich reine Umgebung (für ihn) geschaffen werden würde. Bitte belästigen Sie keine Eisvögel an ihren Brutplätzen für Fotos!

 

Weiterführende Literatur

 

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/vogel-des-jahres/1973-eisvogel/index.html

https://www.lbv.de/ratgeber/naturwissen/artenportraits/detail/eisvogel/